In Ihrer Studie zu den Auswirkungen von PAS auf die betroffenen Elternteile leistet Esther Katona Pionierarbeit. Diese Arbeit stellt eine der ersten wenn nicht die erste wissenschaftliche Arbeit zu der konkreten Problemstellung dar:

Lesen Sie hier die Studie

Schon gelesen?