Trennungmitkind.com entstand im Jahre 2014 als Blog um der jährlich steigenden Zahl der von Trennung und Scheidung ihrer Eltern betroffenen Kinder und insbesondere auch deren Eltern und Angehörigen nützliche Hilfen, Informationen und Anlaufstellen an die Hand zu geben um mit der ungewohnten, neuen und oft stressreichen Situation besser umgehen zu können.

Für ein Kind bricht die bis dahin  bekannte Welt zusammen, wenn Papa und Mama nicht mehr länger im selben zu Hause sind. Alles verändert sich und wird unberechenbar. Trennen sich die Wege der Eltern zudem im Streit, erleben die gemeinsamen Kinder ein hochbelastendes Wechselbad der Gefühle. Loyalitätskonflikte können schon sehr junge Kinder nicht nur belasten, sondern im schlimmsten Falle die Kinder bis ins Erwachsenenleben verfolgen.

Trennungmitkind.com wurde dazu konzipiert, Eltern und Angehörigen in dieser schwierigen und anspruchsvollen Situation dabei zu helfen, für ihre Kinder die bestmögliche Lösung verstehen, entwickeln und leben zu können. Sie finden Informationen über alle relevanten Themen wie Sorgerecht und Umgangsrecht, Kontakt zu weiteren Angehörigen, denkbare Regelungsmodelle für die Umgangszeit und Antworten auf die Frage, wann Sie darüber nachdenken sollten, das alleinige Sorgerecht anzustreben. Häufige Problemstellungen werden aufgegriffen und mit möglichen Lösungsansätzen die eigene Lösungsentwicklung unterstützt. Was tun zum Beispiel bei einem Umgangsboykott? Was darf ein getrennt lebendes Elternteil ohne und mit gemeinsamem Sorgerecht?

Auch finden Sie zahlreiche Hilfestellungen und nützliche Tips, wie sie den Kindern ganz praktisch dabei helfen können mit der neuen Situation umzugehen.

Dabei vertritt trennungmitkind.com ausdrücklich eine Lobby – die der Kinder.