Kindesunterhalt

Beide Eltern sind ihren Kindern zu Unterhalt verpflichtet. Kommt er zu einer Trennung, wird in der Regel die Unterscheidung in Barunterhalt und Naturalunterhalt notwendig, während also ein Elternteil das Kind überwiegend betreut und für dessen Lebenshaltungskosten aufkommt, ist der andere Elternteil unterhaltspflichtig gegenüber dem Kind. Die Höhe des Kindesunterhalts richtet sich in der Regel nach der Düsseldorfer Tabelle.

Finanzielle Nachteile durch geltendes Unterhaltsrecht – “Westpol”/ARD

In diesem Beitrag wird die Problematik des geltenden Unterhaltsrechts bei umfassender Betreuung durch beide Eltern auch nach Trennung erörtert.

Die finanziellen Nachteile für in die Betreuung umfangreich involvierten Umgangselternteile sind erheblich.

Hier geht es zum Beitrag