Ganz aktuell hat das WDR eine Reportage veröffentlicht, in der Einblicke in das Leben von Kindern im Doppelresidenzmodell, umgangssprachlich auch Wechselmodell genannt, gewährt werden. Spannende Bilder und durchaus auch ein deutliches Bild dessen, wie moderne Familie aussehen kann. Sehr wichtig und wertvoll hierbei auch: Man war sich  nicht immer einig, es gab Konflikte, die aber mit Hilfe von Mediation und gegenseitigem Bemühen aufgelöst werden konnten.

Schon gelesen?